Streit mit kranken Nachbarn – Hausbewohner zwischen Toleranz und Terror

JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf

Streit mit kranken Nachbarn – Hausbewohner zwischen Toleranz und Terror
Trailer: Nachbarschaftsstreit
Streit mit kranken Nachbarn – Hausbewohner zwischen Toleranz und Terror
Was tun, wenn der psychisch kranke Nachbar zur Bedrohung wird?
Streit mit kranken Nachbarn – Hausbewohner zwischen Toleranz und Terror
Kranke Menschen brauchen unsere Hilfe und Unterstützung
Streit mit kranken Nachbarn – Hausbewohner zwischen Toleranz und Terror
"Streit mit den Nachbarn, kennen wir alle! Was aber, wenn eine Erkrankung des Nachbarn der Grund für den Zank ist?"
prev next
Streit mit kranken Nachbarn – Hausbewohner zwischen Toleranz und Terror

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 45 Minuten
  • Sender: RTL

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2019
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Geschrei, Türenschlagen, Gewaltandrohungen – ein Nachbarschaftsstreit kann jeden treffen. Aber was, wenn das Leiden eines Menschen der Auslöser für das Gezanke ist? Wenn unter der kranken Psyche des einen alle anderen leiden? Oder umgekehrt eine Schwerbehinderte das Unverständnis ihrer Mitbewohner auf sich zieht?

JUSTICE erklärt die Rechtslage der Betroffenen und begleitet einen an Schizophrenie Erkrankten durch dessen Lebenswelt.

  • ModerationJulia Scherf
  • AutorRegine Gerriets
  • KameraDirk Heuer, Benedikt Völler, Thomas Zothner, Erik Hartung
  • SchnittTheo Förster
  • AnimationDirk Lehner
  • ProduktionsleitungSusanne Gerriets
  • ProduzentThorsten Neumann
  • RedaktionStefan Suchalla