So Gesehen - Talk am Sonntag

Stephan Karrenbauer, Sozialarbeiter "Hinz&Kunzt"

So Gesehen - Talk am Sonntag
So Gesehen - Talk am Sonntag
So Gesehen - Talk am Sonntag

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 20 Minuten
  • Sender: Sat.1

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2020
  • Produzent: Anna Reinecke

Kontakt

Eine Produktion der Eikon Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Die beste Solidarität ist, wirklich zu Hause zu bleiben

Die Corona-Krise schränkt das öffentliche Leben derzeit stark ein. Das gefährdet gleichzeitig das Überleben von Wohnungslosen. Stephan Karrenbauer arbeitet seit mehr als 25 Jahren beim Hamburger Straßenmagazin Hinz&Kunzt, wo man eine schwere Entscheidung treffen musste. „Wir können die Verantwortung nicht tragen für Menschen, die körperlich schon angegriffen sind. Wir wissen nicht, ob wir selber schon Träger des Virus sind. Wir können diese Distanz, die wichtig ist, nicht einhalten. Und das ist der Grund zu sagen: Wir müssen leider das erste Mal seit 26 Jahren den Laden schließen.“

Für den Sozialarbeiter, der sonst eng mit den Obdachlosen zusammenarbeitet, ist dies besonders schwer. „Ich bin eigentlich ein Mensch, der, glaube ich, sehr kreativ ist und der eigentlich zu fast allem immer eine Idee hat. Dieses Mal habe ich keine Idee, und ich glaube, das ist das Schlimme, dass man so machtlos ist und dass man verantwortungsvoll damit umgeht, dass man sagt: Ich habe wirklich keine Idee.“ Stephan Karrenbauer kann momentan nur noch telefonisch für die Verkäufer des Straßenmagazins da sein. „Ich glaube, bei dem einen oder anderen bringt es schon viel, das Gefühl zu haben, da ist noch jemand, der macht sich Gedanken.“

In einer Zeit, in der Hilfssysteme zusammenbrechen und Obdachlose immer mehr auf sich allein gestellt sind, kann Stephan Karrenbauer aktuell dennoch nur raten: „Man muss es aushalten, und ich glaube, gemeinsam muss Druck ausgeübt werden, dass es einen Koordinator gibt, einen wirklichen Fachmann. Wenn der Fachmann mir sagt, du kannst das und das machen, dann bin ich der Erste, der es auch macht. Aber zurzeit zwinge ich mich, nichts zu machen.“

  • ModerationJulian Sengelmann
  • KameraAndré Dekker
  • KameraJulian Ringer
  • SchnittDaniel Probst
  • TonMax Kielhauser
  • MaskenbildFenja Kothé
  • AufnahmeleitungSusanne Gerriets
  • ProducerCaroline Schmidt
  • ProducerSarah Bekele
  • ProduzentAnna Reinecke
  • RedaktionChristian Engels, EKD
  • RedaktionMichael Marx, Sat.1

Was uns antreibt

“In meinen Gesprächen komme ich mit spannenden Menschen ausführlich ins Gespräch und höre ihre besonderen Geschichten über das Leben.“

Julian Sengelmann