So Gesehen - Talk am Sonntag

Pastor Wilfried Manneke, seit über 20 Jahren engagiert gegen Rechtsextremismus

So Gesehen - Talk am Sonntag
So Gesehen - Talk am Sonntag
So Gesehen - Talk am Sonntag

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 20 Minuten
  • Sender: Sat.1

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2019
  • Produzent: Anna Reinecke

Kontakt

Eine Produktion der Eikon Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Als Winfried Manneke nach Jahren in Südafrika zurück nach Deutschland kam und eine Stelle in der Südheide antrat, dachte er eigentlich, das Thema Rassismus habe sich für ihn jetzt erledigt. Bis er erfuhr, dass im Umkreis von wenigen Kilometern mehrere Neonazi-Kameradschaften und das größte rechtsextreme Schulungszentrum in Deutschland aktiv waren. Da war im klar, dass er sich engagieren muss. „Das war für mich auch persönlich eine Entscheidung. Ich finde, sowas kann man nicht im Raum stehen lassen. Also die Ideologie der Ungleichheit zum Beispiel, die von den Nazis verbreitet wird, die Menschen einteilen nach Hautfarbe oder Religion oder kulturellem Hintergrund oder nach lebenswert und lebensunwert.“

Manneke gründet mit Gleichgesinnten das Netzwerk Südheide gegen Rechtsextremismus und sagt den Neonazis den Kampf an: „Niemand von uns in der Lüneburger Heide, der sich gegen Rechtsextremismus engagiert, hat sich das freiwillig als Thema ausgeguckt, da gibt es schönere Sachen.“ Denn wer sich gegen Rechte einsetzt, muss mit Anfeindungen bis hin zu physischer Gewalt rechnen. Pastor Manneke weiß, dass er Glück hat, weil er einen Arbeitgeber hat, der ihn in seinem Engagement unterstützt: „Bodyguards kann mir die Kirche nun nicht vor die Tür stellen, aber auf jeden Fall macht die Kirche, was sie kann. Also ich würde sagen, die Kirche nimmt ihre Führsorgepflicht schon sehr gut wahr.“ Denn eins steht fest, so Manneke: „Rechts-extremismus und christlicher Glaube sind unvereinbar“

  • ModerationJulia Scherf
  • KameraAndré Dekker
  • KameraErik Hartung
  • SchnittDaniel Probst
  • TonAndreas Bäurle
  • MaskenbildFenja Kothé
  • AufnahmeleitungSusanne Gerriets
  • ProduzentAnna Reinecke
  • RedaktionChristian Engels, EKD
  • RedaktionMichael Marx, Sat.1

Was uns antreibt

“Jeder Mensch hat eine spannende Geschichte, eine einzigartige Sicht auf das Leben. Darüber möchte ich mit meinen Gästen sprechen.“

Julia Scherf, Moderatorin