So Gesehen - Talk am Sonntag

Alexander Jorde, Autor und Krankenpflege-Azubi

So Gesehen - Talk am Sonntag
So Gesehen - Talk am Sonntag
So Gesehen - Talk am Sonntag
So Gesehen - Talk am Sonntag
So Gesehen - Talk am Sonntag
prev next

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 20 Minuten
  • Sender: Sat.1

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2019
  • Produzent: Anna Reinecke

Kontakt

Eine Produktion der Eikon Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

„Wir brauchen alle Pflegenden, alle Pflegekräfte, und müssen diese Leute mobilisieren, damit man was erreichen kann.“

Alexander Jorde macht eine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger und schon seine Mutter war Krankenpflegerin. Ein Beruf, den er also sehr bewusst gewählt hat und den er liebt, da er „eine Tätigkeit ausführt, die wirklich sinnstiftend ist, also man unterstützt Patienten, Fähigkeiten wiederzuerlangen oder die ganz grundlegenden Dinge des Lebens auszuführen, wie Essen, Trinken, Atmen“. Durch seinen Alltag in der Pflege ist dem Azubi sehr deutlich: „Das sind Dinge, die sind 10.000 Mal wertvoller als jetzt irgendwie einen neuen Fernseher zu besitzen oder ein schnelleres Auto“. Gerade deswegen würde Jorde sich wünschen, dass sein Beruf eine höhere Wertschätzung erfahren würde – auch finanziell. Dafür setzt er sich ein.

Er gilt als das Gesicht eines ganzen Berufsstandes, seit er im September 2017 in einer Wahlkampfsendung im Gespräch mit Angela Merkel Probleme in der Gesundheits- und Krankenpflege ansprach. „Ich wünsche mir einfach, dass zum einen die Politik wirklich erkennt, wie dramatisch die Situation ist. Und ich wünsche mir zum anderen, dass wir Pflegekräfte selbst einfach mehr unsere Rechte einfordern“. Denn Jorde weiß: „Es droht kein Fachkräftemangel, wir haben einen Fachkräfte-mangel!“ Gleichzeitig ist ihm auch bewusst: „man kann nicht das, was 20 oder mehr Jahre an die Wand gefahren wurde, von einem Tag auf den anderen retten, das braucht viele Maßnahmen“.

  • ModerationJulia Scherf
  • KameraAndré Dekker
  • KameraJörg Grönitz
  • SchnittDaniel Probst
  • LichtDavid Bergmann
  • TonSebastian Jung
  • MaskenbildFenja Kothé
  • AufnahmeleitungSusanne Gerriets
  • ProducerMareike Manecke
  • ProducerSarah Bekele
  • ProduzentAnna Reinecke
  • RedaktionChristian Engels, EKD
  • RedaktionMichael Marx, Sat.1
  • MitarbeitCaroline Schmidt

Was uns antreibt

“Jeder Mensch hat eine spannende Geschichte, eine einzigartige Sicht auf das Leben. Darüber möchte ich mit meinen Gästen sprechen.“

Julia Scherf, Moderatorin