Serie/Reihe

So Gesehen – Talk am Sonntag Dominik Bloh, Autor und ehemaliger Obdachloser

Synopsis

Eine Produktion der Eikon Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Mit 16 Jahren landet er auf der Straße. Zehn Jahre lang ist er immer wieder obdachlos. Trotzdem schafft es Dominik Bloh, weiter zur Schule zu gehen und sein Abitur zu machen, ohne, dass jemand etwas merkt. „Ich saß morgens vor dem Schulgebäude, bin schnell aufs Klo gegangen, habe mir das Gesicht gewaschen, die Zähne geputzt und habe so getan, als wäre nichts.“ Alle Versuche, aus der Obdachlosigkeit herauszukommen, scheitern.

2015 erlebt er, wie Hunderte Flüchtlinge in Hamburg ankommen und draußen in der Kälte sitzen – wie er. „Helfen kostet Überwindung und ich habe auch diese Hürde. Ich habe mir angeeignet, mich von meinem Herzen leiten zu lassen. Und das tut meistens das Richtige.“ Dominik Bloh hört auf sein Herz und hilft, Kleidung an Flüchtlinge zu verteilen. „Ich weiß, dass es anderen noch schlechter geht. Für mich ist das kein Grund, nur weil ich weniger habe, nicht zu helfen.“ Das soll sein Leben verändern: Zum ersten Mal öffnet er sich seinen Mitmenschen. Über neue Kontakte erhält Dominik Bloh eine Wohnung, beginnt einen Job, unterrichtet zusätzlich an einer Schule und veröffentlicht ein Buch über seine Zeit als Straßenjunge. „Ich wünsche mir einfach, dass wir mehr Mut haben, aufeinander zuzugehen, weil das wertvolle Momente für alle sind. Einfach ein nettes Wort – das kann schon so viel Hoffnung spenden und der schönste Moment des Tages sein.“ Denn, so Bloh: „Auf der Straße ist wahrscheinlich das Schlimmste die soziale Isolation.“

Format: Serie/Reihe
Ausstrahlung: 04.03.2018
Länge: 20 Minuten
Sender: Sat.1
Produktion: EIKON Nord Hamburg
Produktionsjahr: 2018
Produzent: Anna Reinecke

Stab & Darsteller
Moderation
Julia Scherf
Kamera
André Dekker, Erik Hartung
Licht
David Bergmann
Ton
Andreas Bäurle
Maskenbild
Alexandra Menzel
Schnitt
Daniel Probst
Aufnahmeleitung
Susanne Gerriets
Junior-Producer*in
Caroline Schmidt
Producer*in
Mareike Manecke, Sarah Bekele
Produzent*in
Anna Reinecke
Redaktion
Christian Engels, EKD, Michael Marx, Sat.1
Kontakt

Anna Reinecke
Springeltwiete 5
20095 Hamburg
Tel. 040/3006187-0
mail@eikon-nord.de

Mehr zum Thema

Ankerschmerz

www.tv-ev.de

Café Elbfaire

“Jeder Mensch hat eine spannende Geschichte, eine einzigartige Sicht auf das Leben. Darüber möchte ich mit meinen Gästen sprechen.“

Julia Scherf, Moderatorin
Weitere Folgen

So Gesehen – Talk am Sonntag

Renate Ellmenreich, "Widows Care"

So Gesehen – Talk am Sonntag

Marianne Ludwig, Polizeiseelsorgerin

So Gesehen – Talk am Sonntag

Tom Lehel, Moderator und Comedian

So Gesehen – Talk am Sonntag

Dieter Puhl, Leiter der Bahnhofsmission am Zoo, Berlin

So Gesehen – Talk am Sonntag

Jana Highholder

So Gesehen – Talk am Sonntag

Frederik und Gerrit Braun, Miniatur Wunderland

So Gesehen – Talk am Sonntag

Juna Grossmann

So Gesehen – Talk am Sonntag

Sabrina Setlur

So Gesehen – Talk am Sonntag

Volkert Ruhe

So Gesehen – Talk am Sonntag

Sandra Völker, ehemalige Weltklasse-Schwimmerin

So Gesehen – Talk am Sonntag

Annette Behnken, Pastorin

So Gesehen – Talk am Sonntag

Lars Amend, Autor

So Gesehen – Talk am Sonntag

Bodo Janssen, Unternehmer

So Gesehen – Talk am Sonntag

Marlene Lufen, Moderatorin

So Gesehen – Talk am Sonntag

Dr. Umeswaran Arunagirinathan, Arzt und Autor

So Gesehen – Talk am Sonntag

Tobias Hundt, Musiker

So Gesehen – Talk am Sonntag

Uwe Müller, Leiter der ökumenischen Telefonseelsorge Berlin/Brandenburg

So Gesehen – Talk am Sonntag

Nils Straatmann, Autor und Poetry-Slammer

So Gesehen – Talk am Sonntag

Jana Crämer, Bloggerin

So Gesehen – Talk am Sonntag

Laura Gehlhaar