Serie/Reihe

So Gesehen – Talk am Sonntag Jochen Brühl, Vorsitzender Tafel Deutschland e.V.

Synopsis

Eine Produktion der Eikon Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

„Ja, Tafeln beklagen Missstände, also Verschwendung und gleichzeitig den Mangel, aber die bleiben da nicht stehen. Ein ganz großes Lob an all meine Kolleginnen und Kollegen, weil die jammern nicht nur sondern die machen. Die sind genervt von ganz vielen Sachen, aber die lassen sich nicht entmutigen.“

Immer mehr Menschen in Deutschland sind von Armut betroffen und gleichzeitig werden immer mehr Lebensmittel weggeworfen. Die Tafeln in Deutschland versuchen, bedürftige Menschen zu unterstützen, indem sie Essen vor der Tonne bewahren. „Wir können nicht gewährleisten, dass alle etwas bekommen, denn wir geben nur ab, was wir bekommen. Wir können keine Versorgung garantieren“ so Brühl, der sich in der Recherche für sein Buch „Volle Tonne, leere Teller: Was sich ändern muss. Gespräche über Armut, Verschwendung, Gerechtigkeit und notwendiges Engagement“ mit Armut und Lebensmittelverschwendung beschäftigt hat. Eins steht für ihn seitdem fest: es gibt mehr als genug Lebensmittel: „Die Tafeln retten im Jahr 250.000 Tonnen, 500 Kilo in der Minute. Das klingt viel, wenn man die Minutenzahl hört, aber im Verhältnis zu den 18 Millionen Tonnen, die wir im Jahr als Deutsche wegwerfen, während alle 10 Sekunden auf dieser Welt ein Kind verhungert? Diese Dimension muss man sich vor Augen halten“. Die Tafeln sind für Brühl aber mehr als nur Lebensmittelausgabe und -rettung: „Tafeln sind Orte, an denen Armut sichtbar wird und wir der Gesellschaft zurückspiegeln, es gibt auch in einem reichen Land wie Deutschland Menschen, die abgehängt sind“.

Format: Serie/Reihe
Ausstrahlung: 15.12.2019
Länge: 20 Minuten
Sender: Sat.1
Produktion: EIKON Nord Hamburg
Produktionsjahr: 2019
Produzent: Anna Reinecke

Stab & Darsteller
Moderation
Julian Sengelmann
Kamera
André Dekker, Erik Hartung
Ton
Andreas Bäurle
Maskenbild
Alexandra Menzel
Schnitt
Daniel Probst
Aufnahmeleitung
Susanne Gerriets
Producer*in
Caroline Schmidt, Sarah Bekele
Produzent*in
Anna Reinecke
Redaktion
Christian Engels, EKD, Michael Marx, Sat.1
Kontakt

Anna Reinecke
Springeltwiete 5
20095 Hamburg
Tel. 040/3006187-0
mail@eikon-nord.de

Mehr zum Thema

www.tv-ev.de

www.sat1.de

Café Elbfaire

“In meinen Gesprächen komme ich mit spannenden Menschen ausführlich ins Gespräch und höre ihre besonderen Geschichten über das Leben.“

Julian Sengelmann
Weitere Folgen

So Gesehen – Talk am Sonntag

Isabel Peter, Stiftung Valentina

So Gesehen – Talk am Sonntag

Ünsal Arik, Profiboxer

So Gesehen – Talk am Sonntag

Michael Schulte, Sänger

So Gesehen – Talk am Sonntag

Käthe Lachmann

So Gesehen – Talk am Sonntag

Tankred Stöbe, Ärzte ohne Grenzen