So gesehen - Gedanken zur Zeit

Karneval

So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit
prev next

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 1,5 Minuten
  • Sender: Sat.1

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2020
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Eine Produktion der EIKON Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Nicht mehr lange – dann sind wir mitten im Karneval. Und ich erinnere mich gern an eine fröhlich feiernde Bekannte, die im trubeligsten Faschings-Treiben sagte: Was ham  wa doch für eine schöne Religion.

Denn Karneval kommt ja aus dem Kirchenjahr. Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit. Und davor wird noch einmal ordentlich ausgelassen gefeiert. Vielen macht es Spaß, sich zu verkleiden, für eine Zeit lang ein anderer zu sein. Eine Maske aufzusetzen und die gängige Ordnung in Frage zu stellen.

Zu Karneval erheben wir unsere Stimmen. Da werden deutliche Worte gesprochen, auch zur politischen Situation. Und jeder darf sich fragen: Wer möchte ich sein? Und wie möchte ich sein?

Für mich heißt Karneval auch: Wir dürfen uns freuen!  Dass wir einzigartig sind. Dass wir in dieser schönen Schöpfung leben dürfen. Dass wir über uns und andere auch mal lachen können. Übrigens sagen manche, „Helau“ komme von Halleluja – und das heißt: Preiset Gott. Helau!

  • ModerationDr. Gerhard Ulrich, Evangelische Kirche
  • KameraErik Hartung
  • ProducerIris Macke
  • ProduzentThorsten Neumann
  • RedaktionChristian Engels, EKD

Was uns antreibt

“Oft ist es überraschend, wie aktuell die biblischen Botschaften sind - und wie sie uns mitten im Alltag neue Perspektiven aufzeigen können.“

Dr. Gerhard Ulrich, Evangelische Kirche