So gesehen - Gedanken zur Zeit

Saint of me

So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit
So gesehen - Gedanken zur Zeit
prev next

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 1,5 Minuten
  • Sender: Sat.1

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2019
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Eine Produktion der EIKON Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

"Ihr werdet nie einen Heiligen aus mir machen" - so singt Mick Jagger.  Vor über 20 Jahren brachten die Rolling Stones diesen Song raus. „Saint of me“ erzählt von Menschen aus der Bibel und aus der Kirchengeschichte - wirklich. Heilige sind also gar nicht immer so weit weg von den Stones.

Heilige waren längst auch nicht immer brav. Der große Kirchenmann Augustin feierte mit Wein, Weib und Gesang. Bis er Christ wurde. Und Paulus aus der Bibel, der war zuerst ein grausamer Mann. Beide sind heute für viele so genannte „Heilige“. 

Ich mag die Stones. Und dieses Lied  hier besonders. “Ich glaube an Wunder“, singt Mick Jagger darin. Wir brauchen die Heiligen, gerade, weil sie Menschen sind wie Du und ich – und die Gott nahe sind – das bedeutet das Wort nämlich.

Für  mich sind Heilige Menschen, die etwas Besonderes tun. Etwas für Andere. Die sich selbst zurücknehmen und sagen: Mein Nächster ist mir wichtig. Ich glaube, so kann man leben und trotzdem noch ein Rocker sein.

  • ModerationDr. Gerhard Ulrich, Evangelische Kirche
  • KameraErik Hartung
  • ProducerIris Macke
  • ProduzentThorsten Neumann
  • RedaktionChristian Engels, EKD
  • DanksagungenFoto "Stadtkirche Langenzenn Marienaltar" genutzt von Wolfgang Sauber/Lizenz creative commons 3.0

Was uns antreibt

“Oft ist es überraschend, wie aktuell die biblischen Botschaften sind - und wie sie uns mitten im Alltag neue Perspektiven aufzeigen können.“

Dr. Gerhard Ulrich, Evangelische Kirche