Serie/Reihe

Nicole Jäger, Kabarettistin So Gesehen - Talk am Sonntag

Synopsis

Eine Produktion der Eikon Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

„Die große Frage am Ende von so einer Beziehung ist: Warum hast du dich nicht früher getrennt? Und ein Teil davon ist, dass du erst mal herausfinden musst, dass nicht du das Problem bist, sondern dein Gegenüber.“

Es beginnt mit der großen Liebe. Die erfolgreiche Kabarettistin glaubt, den Mann gefunden zu haben, der sie so liebt, wie sie ist. „Ich brauche einen Mann, der mir das Gefühl gibt, diesen Wert zu haben, den ich selber für mich nicht empfinden kann, mir das Gefühl gibt, schön zu sein, mir das Gefühl gibt, begehrenswert zu sein und wichtig zu sein. Und zwar nicht nur aufgrund meines Jobs, sondern aufgrund dessen, dass ich bin, wer ich bin.“

Doch nach anderthalb Jahren beginnt Nicoles Jägers Partner sie zu ignorieren, abzuwerten und zu demütigen. Sie begreift lange nicht, dass das häusliche Gewalt ist. „Wenn wir häusliche Gewalt hören, dann denken wir sofort an körperliche Gewalt oder sexuelle Gewalt. Hauptsächlich hat häusliche Gewalt etwas mit psychischer Gewalt zu tun.“ Er stalkt sie, lässt sie nicht mehr in Ruhe, macht ihr immer mehr Druck. Als sie sich schließlich trennen will, versucht er sogar, sie zu erwürgen. Endlich begreift Nicole Jäger, dass sie in einer toxischen Beziehung lebt. „Ich habe sehr lange gebraucht, bis ich dieses Bild von dem Mann, den ich so liebe, mit dem Bild des Mannes, der versucht mich zu erwürgen, irgendwie in Einklang gebracht habe und dann zu sagen: Okay, hier läuft offensichtlich etwas ganz, ganz verkehrt.“

Nicole Jäger hat die Beziehung beenden können. Heute erzählt sie ihre Geschichte, um anderen Betroffenen zu helfen. Ihrem Ex-Freund hat sie verziehen, denn: „Ich will Frieden und damit ich das habe, verzeihe ich ihm, und ich verzeihe mir, dass ich es nicht besser gewusst habe.“

Format: Serie/Reihe
Ausstrahlung: 20.02.2022
Länge: 20 Minuten
Sender: Sat.1
Produktion: EIKON Nord Hamburg
Produktionsjahr: 2022
Produzent: Anna Reinecke

Auf Facebook ansehen
Auf Youtube ansehen
Auf Instagram ansehen

Stab & Darsteller
Moderation
Julian Sengelmann
Autor*in
Caroline Berends
Kamera
André Dekker, Erik Hartung
Ton
Robert Soldan
Schnitt
Daniel Probst
Produzent*in
Anna Reinecke
Redaktion
Christian Engels, EKD, Michael Marx, Sat.1
Kontakt

Anna Reinecke
Springeltwiete 5
20095 Hamburg
Tel. 040/3006187-0
mail@eikon-nord.de

“In meinen Gesprächen komme ich mit spannenden Menschen ausführlich ins Gespräch und höre ihre besonderen Geschichten über das Leben.“

Julian Sengelmann
Weitere Folgen

Carina Møller-Mikkelsen, Curvy-Model und ehemalige Bodybuilderin

So Gesehen - Talk am Sonntag

Kerstin Herrnkind, Autorin von „Den Drachen jagen“

So Gesehen - Talk am Sonntag

Susanne Pandikow, Senior Model

So Gesehen - Talk am Sonntag

Balian Buschbaum, Coach und Buchautor

So Gesehen - Talk am Sonntag

Ricardo Lange, Intensivpfleger

So Gesehen - Talk am Sonntag

Dr. Bernhard Felmberg, Militärbischof

So Gesehen - Talk am Sonntag

Titus Schlagowsky, Kneipenpastor

So Gesehen - Talk am Sonntag

Gabriele von Arnim, Schriftstellerin

So Gesehen - Talk am Sonntag