Mein Gesetz - was Petitionen bewirken können

JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf

Mein Gesetz - was Petitionen bewirken können
Trailer zur Folge "Mein Gesetz"
Mein Gesetz - was Petitionen bewirken können
Durch eine Petition soll erreicht werden, dass das Upskirting, das heimliche Fotografieren unter einen Rock, verboten wird
Mein Gesetz - was Petitionen bewirken können
Richterin Julia Scherf: "Jeder hat das Recht, seinem politischen Anliegen durch eine Petition Gehör zu verschaffen"
Mein Gesetz - was Petitionen bewirken können
Gegen die sogenannte "Homo-Heilung" wurde eine Petition eingereicht
Mein Gesetz - was Petitionen bewirken können
Unter anderem im Deutschen Bundestag gibt es einen Petitionsausschuss
Mein Gesetz - was Petitionen bewirken können
Richterin Julia Scherf: "Das Petitionsrecht kann zu bedeutsamen Gesetzesänderungen führen"
prev next
Mein Gesetz - was Petitionen bewirken können

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 45 Minuten
  • Sender: RTL

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2019
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Einer Frau wird heimlich unter den Rock fotografiert. Upskirting nennt man das. Sie möchte das anzeigen, doch sie muss feststellen: Solche Aufnahmen zu machen, ist nicht strafbar. Die Frau will das ändern und bringt eine Petition auf den Weg.

Mit Petitionen kann man viel erreichen: öffentlichen Druck erzeugen und sogar die Änderung von Gesetzen anstoßen.

JUSTICE zeigt engagierte Menschen, die über eine Petition etwas bewegen wollen.

  • ModerationJulia Scherf
  • AutorAndrea Böll, Thomas Hinrichsen
  • KameraChristian Baumeister
  • KameraOliver Gurr
  • KameraErik Hartung
  • KameraSepehr Khazaie
  • KameraJulia Senkler
  • SchnittDaniel Probst
  • AnimationDirk Lehner
  • ProduktionsleitungSusanne Gerriets
  • ProduzentThorsten Neumann
  • RedaktionStefan Suchalla

Wer mehr tun möchte, kann spenden:

Horst Glanzer

VR-Bank Passau

IBAN: DE66 7409 0000 0003 3335 23

BIG: GENODEF 1 PA 1