Der Fall

Getötet mit Pfefferpistole - aus Notwehr? Der Fall Boris R.

Dokumentation

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: Minuten
  • Sender: funk/youtube

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2021
  • Produzent: Thorsten Neumann, Christian Drewing

Kontakt

Eine Produktion der EIKON Nord GmbH in Zusammenarbeit mit Frontal21.

Eine Stadt in NRW, 2018: In der Nachbarschaft werden Autoreifen zerstochen - Marian B. verdächtigt Boris R. Als er den Nachbarn auf frischer Tat ertappen will, schlägt dieser ihm mit der Faust ins Gesicht. Marian B. zückt daraufhin eine #Pfefferpistole und schießt auf ihn. Bis zu diesem Zeitpunkt, so stellt das Gericht später fest, handelte er aus Notwehr. Doch im Anschluss fällt ein zweiter Schuss. Es kommt zum Prozess.

Unsere Host und Rechtsanwältin Xenia beschäftigt die Frage: Was ist Notwehr und wo sind die Grenzen?

  • ModerationXenia Verspohl
  • AutorFabian Herriger
  • KameraSimon Fountain
  • SchnittElla Funk
  • TonEddie Alt
  • AnimationPauline Branke
  • ProduktionsleitungPatricia Rathjens
  • ProduzentThorsten Neumann, Christian Drewing
  • Redaktionfunk/ZDF: Leonie Heling, Kyo Mali Jung
  • RedaktionEIKON Nord Gmbh Matthias Zuber (Leitung), Ivona Domazet (Leitung Social Media)