Serie/Reihe

Auf eigene Faust – private Mordermittlungen JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf

Synopsis

Eine Produktion von EIKON Nord im Auftrag von Solis TV

Ein Mord, Teile einer Frauenleiche, ein unbekannter Täter. Das Verbrechen liegt über 30 Jahren zurück. Doch Mord verjährt nicht. Die Enkelin des Opfers beginnt auf eigene Faust eine Spurensuche. Ein Privatdetektiv und eine Kriminalpsychologin helfen ihr, auch ein Suchhund kommt als „Knochenjäger“ zum Einsatz. 

Ein JUSTICE-Film über private Mordermittlungen. Was ist erlaubt? Und wird es der Enkelin gelingen, den Mörder ihrer Großmutter zu finden?

Format: Serie/Reihe
Ausstrahlung: 15.08.2022
Länge: 45 Minuten
Sender: RTL
Produktion: EIKON Nord Hamburg
Produktionsjahr: 2022
Produzent: Thorsten Neumann

Auf Facebook ansehen
Auf Youtube ansehen
Auf Instagram ansehen

Stab & Darsteller
Moderation
Julia Scherf
Autor*in
Andreas Kuno Richter, Stefanie Helbig (Co-Autorin)
Kamera
Robert Engelke, Erik Hartung, Andreas Kuno Richter, Jens Scherer, Alexandra Schnell
Schnitt
Daniel Probst
Produktionsleitung
Susanne Gerriets
Produzent*in
Thorsten Neumann
Redaktion
Stefan Suchalla
Kontakt

Thorsten Neumann
Springeltwiete 5
20095 Hamburg
Tel. 040/3006187-0
mail@eikon-nord.de

Weitere Folgen

Straftat für ein Selfie?

JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf

Wenn das Amt nicht zahlt – Streit um Sozialleistungen

JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf

Wölfe in Deutschland – der Streit um die Raubtiere

JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf

Wenn Frauen zuschlagen – Männer als Opfer ihrer Partnerinnen

JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf

Pandemie-Prozesse – Streit um Masken, 2G und Impfpflicht

JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf