Nach der Auszeichnung mit zwei Bayerischen Fernsehpreisen, dem Sonderpreis für Regie auf dem FernsehfilmFestival Baden-Baden und zwei Nominierungen für den Deutschen Fernsehpreis 2018 („Bester Fernsehfilm“ und „Beste Ausstattung, Kostüm: Esther Walz“) konkurriert die EIKON-Koproduktion KATHARINA LUTHER nun auch um die Auszeichnung als Bester Fernsehfilm beim 54. Grimme-Preis 2018. Der renommierte Preis, der als wichtigster unabhängiger Fernsehpreis in Deutschland gilt, wird am 13. April 2018 in Marl vergeben, die Preisträger werden bereits am 14. März 2018 auf einer Pressekonferenz verkündet.

Unser Glückwunsch geht an das gesamte Team vor und hinter der Kamera dieser Produktion, das mit seiner Kreativität und seinem unermüdlichen Einsatz diesen außergewöhnlichen Erfolg möglich gemacht hat!

KATHARINA LUTHER ist eine Produktion der EIKON Süd mit Cross Media und Conradfilm in Koproduktion mit dem federführenden MDR, der ARD Degeto, dem BR und dem SWR für Das Erste. Gefördert wurde die Produktion von der Mitteldeutschen Medienförderung (MDM) und dem FilmFernsehFonds Bayern (FFF Bayern), den Weltvertrieb hat Global Screen übernommen.

Regie Julia von Heinz, Drehbuch Christian Schnalke, Kamera Daniela Knapp, Schnitt Georg Söring, Musik Gert Wilden Jr., Szenenbild Christian Kettler, Kostümbild Esther Walz, Maskenbild Tatjana Krauskopf, Produktionsleitung Winfried Demuss, Herstellungsleitung Manu S. Scheidt (EION), André Naumann (MDR), Producer Lucia Staubach, Produzenten Mario Krebs (EIKON Süd), Ernst Ludwig Ganzert und Martin Choroba (Cross Media), Marc Conrad (Conradfilm), Redaktion Jana Brandt und Johanna Kraus (MDR), Christine Strobl (ARD Degeto), Claudia Simionescu (BR) und Manfred Hattendorf (SWR)

Darsteller: Karoline Schuch (Katharina von Bora), Devid Striesow (Martin Luther), Ludwig Trepte (Philipp Melanchthon), Martin Ontropp (Lucas Cranach), Claudia Messner (Barbara Cranach), Mala Emde (Ave von Schönfeld) u.v.a.m.

Alle Nominierungen zum Grimme-Preis auf:
http://www.grimme-preis.de/54-grimme-preis-2018/nominierungen/

http://www.grimme-preis.de/54-grimme-preis-2018/nominierungen/