Seite teilen

30 Minuten Deutschland - Justice

Graffiti-Seniorin gegen Rechts – Vandalismus oder Notwehr?

30 Minuten Deutschland - Justice
Trailer: Graffiti-Seniorin gegen Rechts.
30 Minuten Deutschland - Justice
Irmela Mensah-Schramm: "Ich bin einfach intolerant gegenüber Hassbotschaften."
30 Minuten Deutschland - Justice
Richterin Julia Scherf: "Letzlich muss die Gesellschaft entscheiden, welche Sachbeschädigungen strafbar sein sollen und welche nicht."
30 Minuten Deutschland - Justice
Einer Seniorin wird in Berlin der Prozess gemacht, weil sie einen Nazi-Spruch verwandelt hat - in etwas Schönes.
prev next
30 Minuten Deutschland - Justice

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 30 Minuten
  • Sender: RTL

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2017
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Bunte Graffitis sind hierzulande allgegenwärtig. Viele halten das für
Vandalismus, andere für Straßenkunst. Nach dem Gesetz gilt: Wer unerlaubt
mit Farbspray Zeichen oder Bilder auf fremde Flächen malt, begeht
Sachbeschädigung und wird bestraft.

Was aber, wenn jemand Graffiti-Botschaften übersprüht, weil er meint, sie
seien hasserfüllt und sein Tun daher Notwehr? JUSTICE ist so einem Fall
nachgegangen, der weltweit für Schlagzeilen sorgt.

  • ModerationJulia Scherf
  • AutorAndreas Kuno Richter
  • KameraErik Hartung, Thomas Henkel, Claudia Rauch, Jens Scherer
  • SchnittGerrit Ohlsberg
  • AnimationTina Obladen
  • ProduktionsleitungSusanne Gerriets
  • ProduzentThorsten Neumann
  • RedaktionStefan Suchalla