Seite teilen

Die Mühlen der Justiz – der lange Kampf um Gerechtigkeit

Die Mühlen der Justiz – der lange Kampf um Gerechtigkeit
Trailer "Die Mühlen der Justiz"
Die Mühlen der Justiz – der lange Kampf um Gerechtigkeit
Heidi Amir Fazli: "Eine derartige Ungerechtigkeit, dass man es kaum in Worte fassen kann. Eigentlich ist an diesem Tag mein Mann noch einmal gestorben"
Die Mühlen der Justiz – der lange Kampf um Gerechtigkeit
Richterin Julia Scherf: "Was ist gerecht - und was ist Recht?"
Die Mühlen der Justiz – der lange Kampf um Gerechtigkeit
Sven Fischer: "Ich möchte einfach nur in Frieden mit meinen Kindern, mit meiner Familie leben können"
Die Mühlen der Justiz – der lange Kampf um Gerechtigkeit
Richterin Julia Scherf: "Das Rechtssystem ist komplex. Das aber sollte niemanden dazu bringen, sein Recht selbst in die Hand zu nehmen"
prev next
Die Mühlen der Justiz – der lange Kampf um Gerechtigkeit

Serie

  • Erstausstrahlung:
  • Länge: 30 Minuten
  • Sender: RTL

Produktion

  • EIKON Nord GmbH
  • Produktionsjahr: 2018
  • Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt

Zeit ist ein wichtiger Faktor, wenn es vor Gericht geht. Nicht umsonst heißt es: „Die Mühlen der Justiz mahlen langsam.“ Jahre können vergehen, bis in einem strittigen Fall ein rechtskräftiges Urteil vorliegt, zum Beispiel wenn ein Rechtsstreit gleich durch mehrere Instanzen getragen wird.

JUSTICE hat exemplarische Gerichtsfälle über viele Jahre hinweg begleitet und den zermürbenden Kampf von Betroffenen um Gerechtigkeit dokumentiert.

  • ModerationJulia Scherf
  • AutorAndreas Kuno Richter, Stefan Suchalla
  • SchnittDaniel Probst
  • AnimationTina Obladen
  • ProduktionsleitungSusanne Gerriets
  • ProduzentThorsten Neumann
  • RedaktionStefan Suchalla
  • MitarbeitSarah Bekele, Andrea Böll, Simone Dühring, Ingo Helm, Thomas Hinrichsen, Riccarda Voss