Aktuelles

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Hier informieren wir Sie gern über die neuesten Themen, die die EIKON Nord bewegen.

Top-News

  • "Sie mussten die Hölle sehen - Auf der Flucht vor Boko Haram" gewinnt Silber auf dem WorldMediaFestival 2018

    Unser Film "Sie musssten die Hölle sehen - Auf der Flucht vor Boko Haram" von Andreas Kuno Richter gewinnt auf dem WorldMediaFestival Hamburg 2018 den "intermedial globe Silver: Category: Documentaries: Human Relations and Values".

    +

Aktuelles & Termine

  • "Der King-Code. Martin Luther King junior in Berlin" - am 6. April auf RTL

    An einem Wochenende im September 1964 in Berlin bündelt sich die Geschichte der Welt: Der Kalte Krieg, Schüsse an der Mauer, Hoffnung auf Frieden.

    +
  • "Sind wir bald zu viele?" wird auf Festival gezeigt

    Unser Film "Sind wir bald zu viele? Familienplanung und Bevölkerungsexplosion" wird am 20. März auf dem Festival International du Film de Santé gezeigt. Wir freuen uns!

    +
  • Am Sonntag startet FREISPRECHER

    "Freisprecher" ist eine collagenartig produzierte Serie über Sinn- und Lebensfragen für die Zielgruppe 14-29 Jahre. Der dreiminütige Beitrag ist für EinsPlus entwickelt worden.

    +
  • Drehbeginn mit Moderator Peter Kloeppel (rechts: Autor Andreas Kuno Richter)

    Martin Luther King - Generationen sind von seinem Gerechtigkeitssinn und seiner Beharrlichkeit, friedlichen Widerstand zu leisten, fasziniert. Weniger bekannt ist, dass Martin Luther King Jr. auch Einfluss in der DDR gehabt hat.

    +
  • Am 21. Oktober ist es soweit - unsere neue Serie startet bei RTL!

    In der Serie „30 Minuten Deutschland - Justice“ präsentiert Julia Scherf Geschichten um juristische Probleme, wie sie täglich vor deutschen Gerichten verhandelt werden.

    +
  • Jetzt ist es offiziell - wir sind dabei!

    Aus der Pressemitteilung der Niedersächsischen Landesmedienanstalt (NLM): Die Versammlung der NLM hat in ihrer Sitzung am 12. Juni folgenden Bewerbern eine Zulassung als unabhängige Dritte im Programm RTL erteilt: - Für die erste Sendezeitschiene (105 Minuten pro Woche): DCTP Entwicklungsgesellschaft für TV Programm mbH (Programmformate „Spiegel TV Magazin“, „10 vor 11“ und „Stern TV“). - Für die zweite Sendezeitschiene (75 Minuten pro Woche): AZ Media TV GmbH (Programmzulieferer Casei Media, Eikon Nord, Filet Film, Sagamedia, Story House, Tvision und Fernsehbüro).

    +
  • EIKON-Nord-Autor ausgezeichnet

    EIKON-Nord-Autor Andreas Kuno Richter wurde am 13. Mai mit dem Medienpreis des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in der Kategorie Fernsehen ausgezeichnet.

    +
  • EIKON Nord Reportage von Andreas Kuno Richter erhält DRK-Medienpreis 2012

    Autor Andreas Kuno Richter erhält für seine Reportage „Der verlorene Sohn“ den DRK-Medienpreis 2012 in der Sparte Fernsehen. In der Reportage setzen sich Jenaer Schüler in einem Videoworkshop mit dem Thema „Hass und rechte Gewalt“ auseinander.

    +
  • 29. April in Sat.1: "Montag Früh" mit Fernsehpastorin Schlemmer

    Welche Vorurteile geistern durch die Welt - und wie sind sie entstanden? Fasziniert blättert Fernsehpastorin Ute Schlemmer im "Atlas der Vorurteile".

    +
  • 04. April im NDR: Zwischen Comedy und Kuhstall

    Landwirt Jens Wagner hat sein Hobby zum Beruf gemacht und wurde Comedian. Noch heute sein erstes Publikum: Kühe.

    +