Aktuelles

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Hier informieren wir Sie gern über die neuesten Themen, die die EIKON Nord bewegen.

Top-News

  • "O du fröhliche - die Geschichte eines Weihnachtsliedes" in NDR und MDR (Kopie 1)

    Julian Sengelmann macht sich in Weimar und Hamburg auf die Suche nach der Geschichte von „O du fröhliche“. Dafür befragt er prominente Gesprächspartner wie Rolf Zuckowski, Klimaforscher Mojib Latif und MDR-Moderator Paul Andreas Freyer.

    +

Aktuelles & Termine

  • Themenabend "Sharing Economy - Fluch oder Segen?" für den 21. Oktober auf arte geplant

    Tauschen statt kaufen, leihen statt besitzen. Angesichts des neuen Trends, der weltweit in rasantem Tempo Einzug hält und unter „Sharing Economy“ zusammengefasst wird, beleuchtet der arte Themenabend unseres Autors Jörg Daniel Hissen kontrovers diese neue Form des Wirtschaftens und Konsumierens.

    +
  • "Der Prinz"-Autor erhält Preis

    Autor Mahmoud Behraznia erhielt für seinen Film "Der Prinz" den Preis für "Best Technical or Artistic Achivements" des Fajr International Film Festival 2014".

    +
  • "Der King-Code. Martin Luther King junior in Berlin" - am 6. April auf RTL

    An einem Wochenende im September 1964 in Berlin bündelt sich die Geschichte der Welt: Der Kalte Krieg, Schüsse an der Mauer, Hoffnung auf Frieden.

    +
  • "Sind wir bald zu viele?" wird auf Festival gezeigt

    Unser Film "Sind wir bald zu viele? Familienplanung und Bevölkerungsexplosion" wird am 20. März auf dem Festival International du Film de Santé gezeigt. Wir freuen uns!

    +
  • Am Sonntag startet FREISPRECHER

    "Freisprecher" ist eine collagenartig produzierte Serie über Sinn- und Lebensfragen für die Zielgruppe 14-29 Jahre. Der dreiminütige Beitrag ist für EinsPlus entwickelt worden.

    +
  • Drehbeginn mit Moderator Peter Kloeppel (rechts: Autor Andreas Kuno Richter)

    Martin Luther King - Generationen sind von seinem Gerechtigkeitssinn und seiner Beharrlichkeit, friedlichen Widerstand zu leisten, fasziniert. Weniger bekannt ist, dass Martin Luther King Jr. auch Einfluss in der DDR gehabt hat.

    +
  • Am 21. Oktober ist es soweit - unsere neue Serie startet bei RTL!

    In der Serie „30 Minuten Deutschland - Justice“ präsentiert Julia Scherf Geschichten um juristische Probleme, wie sie täglich vor deutschen Gerichten verhandelt werden.

    +
  • Jetzt ist es offiziell - wir sind dabei!

    Aus der Pressemitteilung der Niedersächsischen Landesmedienanstalt (NLM): Die Versammlung der NLM hat in ihrer Sitzung am 12. Juni folgenden Bewerbern eine Zulassung als unabhängige Dritte im Programm RTL erteilt: - Für die erste Sendezeitschiene (105 Minuten pro Woche): DCTP Entwicklungsgesellschaft für TV Programm mbH (Programmformate „Spiegel TV Magazin“, „10 vor 11“ und „Stern TV“). - Für die zweite Sendezeitschiene (75 Minuten pro Woche): AZ Media TV GmbH (Programmzulieferer Casei Media, Eikon Nord, Filet Film, Sagamedia, Story House, Tvision und Fernsehbüro).

    +
  • EIKON-Nord-Autor ausgezeichnet

    EIKON-Nord-Autor Andreas Kuno Richter wurde am 13. Mai mit dem Medienpreis des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in der Kategorie Fernsehen ausgezeichnet.

    +
  • EIKON Nord Reportage von Andreas Kuno Richter erhält DRK-Medienpreis 2012

    Autor Andreas Kuno Richter erhält für seine Reportage „Der verlorene Sohn“ den DRK-Medienpreis 2012 in der Sparte Fernsehen. In der Reportage setzen sich Jenaer Schüler in einem Videoworkshop mit dem Thema „Hass und rechte Gewalt“ auseinander.

    +